Sessionsbericht

Bericht aus Bern «Nachholbedarf abseits der Ratssäle»

Bericht aus Bern «Nachholbedarf abseits der Ratssäle» Nachdem an den vergangenen sechs Sessionen keine Besucher erlaubt waren und auch fast keine Anlässe ausserhalb des Sitzungsbetriebs stattgefunden haben, herrscht jetzt grosser Nachholbedarf. Schwyzer Spezialitäten So holte am Montagabend unser Ständeratspräsident Alex Kuprecht seinen Präsidentenapéro im Vorzimmer des Ständerats nach. Eine Delegation des Schwyzer Regierungsrats war eb...

Sessionsbericht

Bericht aus Bern «Besser die Heiratsstrafe statt die Industriezölle abschaffen»

Bericht aus Bern «Besser die Heiratsstrafe statt die Industriezölle abschaffen» Höhepunkt der ersten Sessionswoche war die Nationalratspräsidentenfeier von Andreas Aebi auf der Lueg im Emmental. Normalerweise findet diese Feier kurz nach der Wahl in der ersten Woche am Mittwochnachmittag in der Wintersession statt. In der vergangenen Wintersession konnte der Anlass wegen der Covid-Vorschriften nicht durchgeführt […]

Leserbrief

Die Mitte Schwyz fordert gezielte Lockerungen der Zertifikatspflicht

Die Mitte Schwyz fordert gezielte Lockerungen der Zertifikatspflicht Der Bundesrat vertritt seit Monaten die Position, die Covid-Massnahmen so auszugestalten, dass das Gesundheitswesen nicht überlastet wird. Darunter versteht der Bundesrat heute in erster Linie die Auslastung der Intensivstationen. Die blosse Anzahl der positiven Testergebnisse ist kein entscheidendes Kriterium mehr. Zurzeit sind die Intensivstationen nicht überlastet. Eine [&h...

Communiqués

Statement für Ehe für alle / 99-Prozent-Initiative / EL-Abstimmung Kanton Schwyz

Gemeinden wurden entlastet Bei den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen und bei der kantonalen Vorlage sind die Stimmberechtigten den Parolen der Mitte gefolgt. Sie lehnen die 99-Prozent-Initiative der Juso deutlich ab. Die Mitte ist sehr erfreut über diesen Entscheid. Diese Initiative hätte den breiten Mittelstand mit neuen Steuern belastet und unseren KMU langfristig geschadet. Die dringend notwendige wirtschaftliche […]

Medienmitteilung

Medienmitteilung der Mitte Schwyz zur Session vom 29. September 2021 des Schwyzer Kantonsrates

Gemeinden weiter finanziell entlasten Die Mitte-Fraktion hat die Geschäfte der Session vom 29. September 2021 beraten. Postulat Kosten Corona-Tests: Dringlichkeit ist offensichtlich gegeben. Die vom Bundesrat bisher angesetzte Zeitlimite für das kostenfreie Testen ist zu kurz geraten. Im Sinne eines Entgegenkommens gegenüber den noch nicht Geimpften bietet die Mitte Schwyz Hand für eine weitergehende, beschränkte […]

Medienmitteilung

Medienmitteilung der Mitte Schwyz zum Abstimmungswochenende vom 26.9.2021

Gemeinden wurden entlastet Bei den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen und bei der kantonalen Vorlage sind die Stimmberechtigten den Parolen der Mitte gefolgt. Sie lehnen die 99-Prozent-Initiative der Juso deutlich ab. Die Mitte ist sehr erfreut über diesen Entscheid. Diese Initiative hätte den breiten Mittelstand mit neuen Steuern belastet und unseren KMU langfristig geschadet. Die dringend notwendige wirtschaftliche […]

Leserbrief

Zum von Bezirksrichter Oswald Rohner behaupteten Machtmissbrauch

Zum von Bezirksrichter Oswald Rohner behaupteten Machtmissbrauch Oswald Rohner schimpft in einem Inserat über den Machtmissbrauch der Corona-Diktatur und zeichnet in seiner Funktion als Rechtsanwalt. Dabei verwendet der gewählte Richter des Bezirksgerichts Einsiedeln Begriffe wie, Nötigung und Erpressung. Das sind sehr schwere Delikte und somit harte Worte von jemandem, der Recht und Ordnung aus jahrelanger […]