Energieinitiative

Volksinitiative der CVP Kanton Schwyz

JA zur Schwzer Energie-Initiative! Finden Sie mehr Informationen zur Initiative „PlusEnergiehaus“

Saubere Energie für uns Schwyzerinnen und Schwyzer

PlusEnergiehaus – das Kraftwerk für den Kanton Schwyz

Die CVP Kanton Schwyz will die Energiewende vor Ort und hat dazu im Januar 2014 die kantonale Volksinitiative «Saubere Energie für alle» eingereicht. Die Initiative fordert, dass ab 2018 nur noch Häuser mit dem PlusEnergiehaus-Standard gebaut werden. Gleichzeitig soll für die energetische Instandstellung von bestehenden Bauten ein Anreizsystem geschaffen werden. Abstimmungstermin ist der 21. Mai 2017.

Beachten Sie den Initiativ-Flyer

„PlusEnergiehaus – das Kraftwerk für den Kanton Schwyz“

Gesetzesinitiative der CVP des Kantons Schwyz in Form einer allgemeinen Anregung .

Gestützt auf § 31 Abs. 2 der Schwyzer Kantonsverfassung stellt die CVP des Kantons Schwyz folgendes Initiativbegehren:

  1. Die kantonale Gesetzgebung ist so abzuändern, dass ab 1. Januar 2018 für Neubauten der PlusEnergiehaus-Standard eingehalten wird. Das Gesetz bestimmt, welche Bauten ganz oder zum Teil von dieser Verpflichtung ausgenommen sind.
  2. Für die energetische Instandstellung von bestehenden Bauten ist ein Anreiz-System zu schaffen, das sich auf die Reduktion des Energiebedarfs,  die Anwendung energieeffizienter Haustechnikkonzepte und den Einsatz erneuerbarer Energien ausrichtet.

Further Links