Abstimmungsparolen

Abstimmungsparolen für den 9. Februar 2020

Die CVP hat an ihrer Delegiertenversammlung vom 9. Januar 2020 in Einsiedeln zu den Eidgenössische Volksabstimmungen folgende Parolen gefasst:

  • Nein zur Volksinitiative vom 18. Oktober 2016 «mehr bezahlbare Wohnungen
  • JA zur Änderung vom 14. Dezember 2918 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes, Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung

 

Further Links