15.12.2020 / Offener Brief / /

Es ist eine herausfordernde Zeit.

Es ist eine herausfordernde Zeit. Die Coronakrise verlangt von uns als Gesellschaft grosse Flexibilität, Solidarität und auch Opfer. Unsere Wirtschaft wird aufs Härteste geprüft. Die unterzeichnenden Kantonsräte der Gemeinde Schwyz stehen hinter unserer Regierung und haben Verständnis für die getroffenen Schutzmassnahmen im Kanton Schwyz. Wir wollen dazu beitragen, die Krise so unbeschadet wie möglich zu überstehen.

Sehr geehrte Frau Landammann
Sehr geehrte Herren Regierungsräte

Es ist eine herausfordernde Zeit. Die Coronakrise verlangt von uns als Gesellschaft grosse Flexibilität, Solidarität und auch Opfer. Unsere Wirtschaft wird aufs Härteste geprüft. Die unterzeichnenden Kantonsräte der Gemeinde Schwyz stehen hinter unserer Regierung und haben Verständnis für die getroffenen Schutzmassnahmen im Kanton Schwyz. Wir wollen dazu beitragen, die Krise so unbeschadet wie möglich zu überstehen.

Nachdem der Bundesrat am Freitag, 11. Dezember 2020 weitere nationale Einschränkungen beschlossen hat, ist es uns jedoch ein Anliegen, unseren Unmut über die zum Teil nicht nachvollziehbaren Massnahmen kund zu tun. Die Einschränkung der Öffnungszeiten für die Gastronomie, den Detailhandel und Freizeitbetriebe ist für uns unverständlich. Für die Gastronomie kommt es faktisch einem Berufsverbot gleich, welches jedoch nicht entschädigt wird. Für den Detailhandel bedeutet es einerseits, dass die Kundschaft dichter gedrängt ihre Einkäufe erledigen wird, was kontraproduktiv und nicht im Sinne der Eindämmung der Pandemie ist. Andererseits wird der Detailhandel gegenüber dem Onlinehandel weiter geschwächt. Auch die Freizeitbetriebe sind stark betroffen.

Für viele Menschen im Kanton Schwyz ebenfalls nur schwer nachvollziehbar ist die Einschränkung auf 30 Personen für Gottesdienste. Viele Kirchen verfügen über mehr als genug Platz, damit zumindest die Bundesvorgaben von 50 Personen kein Problem darstellen würden. Wir möchten daher die Regierung höflich bitten:

Wir bedanken uns beim Gesamtregierungsrat für die wohlwollende Aufnahme unserer Bitte und seinen grossen Einsatz in dieser schwierigen Zeit.

Freundliche Grüsse
Unterzeichnende Kantonsräte der Gemeinde Schwyz

Blunschy Dominik, CVP. Burgert Sacha, GLP. Heini Urs, SP. Husi Ivo, FDP.  Ulrich Fredy, SVP.