15.11.2020 / Leserbrief / /

Zur Geld-zurück-Initiative

Zur Geld-zurück-Initiative

Ich verstehe die Haltung der SVP nicht. Vor Jahren wurde demokratisch legitimiert und gut schweizerisch des Langen und Breiten diskutiert, ob eine CO2-Steuer mithelfen kann, die Klimaziele zu erreichen. Diese Abgabe ist längst eingeführt und generiert Gelder für die Umsetzung der Klimaziele. Seither zahlen wir Schwyzer wie alle anderen die CO2-Abgabe auf fossile Brennstoffe. Seit Jahren ist auch der Kanton Schwyz eingeladen, diese Gelder wieder in den Kanton zurück zu holen. Alle anderen Kantone machen das schon lange.

Natürlich können wir weiterhin auf diese Gelder verzichten, die CO2-Abgabe zahlen wir Schwyzer Bürger aber trotzdem. Die Gelder werden einfach in anderen Kantonen investiert und unsere Häuser verbrennen noch viele Jahre unnötig viel Heizöl. Die arabischen Staaten wissen das sicher zu schätzen. Unsere Schwyzer Wirtschaft und unser Klima wohl weniger.

Deshalb JA zur Geld-zurück-Initiative.

Paul Schnüriger, KR CVP
Rothenthurm