29.09.2019 / Leserbrief / /

Was läuft schief bei der Schwyzer Kantonalbank?

Leserbrief von KR Irene Huwyler, Schwyz, zur Rolle von RR Kaspar Michel im Pensionskassen-Skandal der SZKB

Kantonsrätin Irene Huwyler Gwerder, CVP Schwyz

Dem Bankpräsidenten der Schwyzer Kantonalbank, Kuno Kennel, werden schwere Vorwürfe gemacht. Laut SRF Aktuell soll der Schwyzer Finanzdirektor davon gewusst haben, die Informationen hat er aber der zuständigen Behörde (dem Kantonsrat) nicht weitergeleitet.

Stellen Sie sich vor: Sie haben einen Nachbarn, der informiert wird, dass in ihrem Haus eingebrochen wird. Der Nachbar schreibt dem Absender, dass ihn dies nichts angehen würde und unterlässt es, Sie zu informieren. Was würden Sie von diesem Nachbarn halten?

Zurück zur Kantonalbank: Gefordert ist jetzt eine schnelle Veröffentlichung des Untersuchungsberichtes der kantonsrätlichen Aufsichtskommission KRAK und ganz grundsätzlich eine speditive Erledigung dieser unerfreulichen und dem Ansehen der Schwyzer Kantonalbank abträglichen Angelegenheit.