15.07.2019 / Leserbrief / /

Das braucht Mut

Leserbrief zur Klima-Politik der FDP von Kantonsrat Mathias Bachmann

Kantonsrat Mathias Bachmann, Merlischachen

Seit bald acht Jahren bin ich im Kantonsrat. Während dieser Zeit gab es von verschiedenen Parteien immer wieder politische Vorstösse mit dem Ziel, unser Klima zu schützen. Doch alle griffigen Ideen wurden seitens FDP bekämpft. Heute, drei Monate vor den Wahlen, füllen diese liberalen Politiker die Leserbriefspalten und preisen uns ihre grüne Seele an. Gleichzeitig betonen sie, dass die politischen Vorstösse der anderen Parteien schlecht waren.

Die kantonalen FDP Vertreterinnen und Vertreter halten es aber nicht für nötig, uns ihre konkreten Ideen zum Klimaschutz aufzuzeigen. Da frage ich mich: Schämt sich die FDP Kanton Schwyz für ihre Ideen oder will sie die Spannung hin zu den Wahlen aufrechterhalten? Ein Schelm, wer Böses denkt und den Liberalen Wahlkampftaktik unterstellt! Doch eines ist für mich klar: Es braucht Mut und ein wenig Dreistigkeit, so kurz vor den Wahlen mit dem Finger auf die anderen Parteien zu zeigen, aber selber keine konkreten Vorschläge zu präsentieren.