23.05.2018 / Leserbrief / /

Sachpolitik anstelle eines verfrühten Wahlkampfs

Leserbrief von Kantonsrat Paul SChnüriger, CVP Rothenthurm zur Abstimmungsvorlage vom 10. Juni 2018 über den Kauf der Liegenschaft Biberhof

Kantonsrat Paul Schnüriger, Rothenthurm

Ein an und für sich politisch unbestrittenes Geschäft mit klaren Vorteilen für uns Bürger wir zum Wahlkampfvehikel. Lage, Preis und künftige Nutzungsmöglichkeiten sprechen für einen Kauf. Die heutige Nutzung als Asylzentrum, macht das Geschäft zwar finanziell zusätzlich attraktiv, ist aber nicht der Grund weshalb ein Ja an der Urne Sinn macht. Es geht um die Eigentümerstrategie und um langfristig gesunde Finanzen und effiziente Strukturen im Kanton. Dass daraus nun eine Asyldebatte konstruiert wird sagt zwar viel über Gemütslage und Verbissenheit gewisser Initianten aus, bringt unseren Kanton aber in keiner Weise weiter. Danke für Ihre Zustimmung zu diesem Sachgeschäft.