27.04.2017 / Leserbrief / /

Energiepolitik ist Wirtschaftspolitik

Leserbrief zur Energiestrategie des Bundes und der kantonalen Energieinitiative "PlusEnergiehaus" von Kantonsrätin Carla Wernli, CVP Altendorf

Kantonsrätin Carla Wernli-Crameri, Altendorf

Die Energiefrage ist komplex und nicht einfach zu lösen, dennoch müssen wir uns damit auseinandersetzen und dabei Verantwortung übernehmen und weitsichtig handeln.
Mit der Annahme der Energiestrategie 2050 des Bundes erhalten wir die Möglichkeit. Gerade die Langfristigkeit bietet die Chance neue Technologien weiter zu entwickeln, um ideale nachhaltige ökonomische und ökologische Lösungen zu finden.
In Anlehnung können wir mit der Schwyzer Energie-Initiative ebenfalls einen Weg in die richtige Richtung einschlagen und die Energiebilanz im Kanton Schwyz verbessern. Es schafft gleichzeitig die dringend nötige Wertschöpfung für unseren Kanton und unser Gewerbe. Energiepolitik ist Wirtschaftspolitik, Investitionen werden getätigt, Arbeitsplätze geschaffen und Umsätze für unsere KMU’s  generiert.
Aus diesen Gründen stimme ich am 21. Mai 2x JA. JA zum Nationalen Energiegesetz und JA zur Kantonalen Energie-Initiative.