21.04.2017 / Leserbrief / /

Ja zur eigenen Energie

Kantonsrat Albin Fuchs, Euthal in seinem Leserbrief zur Initiative "PlusEnergiehaus"

Albin Fuchs, Kantonsrat CVP, Euthal

Am 21.Mai stimmen wir über unsere Zukunft bezüglich der Energie Versorgung ab. Neben der Energiestrategie 2050 auf Bundesebene kommt auch die Initiative „Ja zur Schwyzer Energie“ zur Abstimmung. Heute werden 80% des Schweizer Energieverbrauchs in Form von Oel, Gas und Uran importiert. Dieses Vorgehen kostet uns über 10 Milliarden Franken im Jahr. Mit der heutigen Solartechnik ist es möglich auf jedem Dach oder an jeder Fassade eigenen Strom zu produzieren und mit der „Plusenergie Standardbauweise“ den Energiebedarf auf ein Minimum zu reduzieren. Die CVP Initiative „Plus Energiegebäude – das Kraftwerk für den Kanton Schwyz“ verlangt, dass in Zukunft nur noch Häuser in Plusenergie – Standardbauweise gebaut werden. Davon kann sicher auch das regionale Gewerbe profitieren. Geben wir uns und dem Kanton Schwyz die Möglichkeit eigenständig und unabhängig zu sein und stimmen wir JA für die Initiative „Ja zur Schwyzer – Energie“.