15.11.2016 / Leserbrief / /

Nichts überstürzten – langfristig planen

Leserbrief zur Atomausstiegsinitiative von Mathias Bachmann, Kantonsrat CVP Küssnacht

Kantonsrat Mathias Bachmann, Merlischachen

Kantonsrat Mathias Bachmann, Merlischachen

Ich will, dass alte Kernkraftwerke vom Netz genommen werden. Deshalb unterstütze ich die Energiestrategie 2050 des Bundes, welche das Ziel eines geordneten und planbaren Atomausstieg verfolgt.

Die Atomausstiegsinitiative hat jedoch zur Folge, dass bereits im nächsten Jahr drei der fünf Kernkraftwerke in der Schweiz abgeschaltet werden. Dies ist überstürzt und führt dazu, dass wir zeitweilig mehr Strom aus dem Ausland beziehen müssen. Mit anderen Worten werden wir mehr Atomstrom aus Frankreich, Kohlestrom aus Deutschland und Gasstrom aus Italien importieren. Kurzfristig ist dies für mich weder ökologisch noch ökonomisch sinnvoll und würde dem Ziel der Energiestrategie 2050 widersprechen. Darum empfehle ich ein Nein zur Atomausstiegsinitiative.