15.09.2016 / Leserbrief / /

Ungerecht und unsolidarisch

Leserbrief zur Steuergesetzrevision von Franz-Xaver Risi, Kantonsrat CVP, Lachen

Kantonsrat Franz-Xaver Risi, Lachen

Kantonsrat Franz-Xaver Risi, Lachen

Man könnte meinen, im Kanton Schwyz sei ein neuer Glaubenskrieg ausgebrochen. Allerdings keiner, bei dem es um religiöse Dogmen geht, sondern einer um Zahlen, Steuerzahlen, um genau zu sein. Die Umstellung auf das neue Steuersystem, die sogenannte Flat Rate Tax, sei fair, gerecht und ausgewogen, behaupten die einen. Falsch, kontern die anderen. Vor allem der Mittelstand werde mit bis zu 30 Prozent höheren Steuern geschröpft, während die hohen Einkommen entlastet würden.

Wer hat Recht? Die Frage lässt sich relativ einfach mit dem Steuerrechner und den Zahlen des Finanzdepartements beantworten. Rechnen Sie selber nach! Sie werden schnell feststellen, dass Ihre Steuerrechnung mit dem neuen System massiv höher ausfällt. Ausser, Sie gehören zu den Glücklichen, die sehr viel Geld verdienen. Je näher Ihr jährliches Einkommen gegen 1 Million Franken tendiert, desto günstiger wird es. Noch besser: Sie bezahlen dann sogar weniger Steuern als heute!

Es sind wichtige Grundwerte wie Eigenverantwortung, Solidarität und die Subsidiarität, die unser Land zu einem der erfolgreichsten weltweit gemacht haben. Die Einführung der Flat Rate Tax würde die Solidarität innerhalb der Gesellschaft aushöhlen. Fahrlässig und ohne Not lassen wir den Grundsatz, dass jeder nach seiner wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit besteuert wird, fallen. Wir setzen damit unser eigenes Erfolgsmodell aufs Spiel! Es stimmt auch nicht, dass es keine Alternative zur Flat Rate Tax gibt: Wir haben heute ein funktionierendes und vor allem gerechtes Steuersystem, das durchaus zukunftstauglich ist und das nach einem bewährten Tarifsystem funktioniert. Die Drohung, ohne Flat Rate Tax müssten die Steuern massivst erhöht werden, ist vor allem eines: Angstmacherei. Wir stehen vor grossen Herausforderung, das ist so. Nur bewältige ich diese lieber mit einem Steuersystem, das die Lasten so gerecht wie möglich verteilt, nämlich nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit eines jeden. Das unfaire neue Steuergesetzt verdient eine deutliche Abfuhr. Ich sage entschieden Nein zur Flat Rate Tax.