24.08.2016 / Leserbrief / /

Schröpfen, eine Fehlleistung

Leserbrief zur Flat Rate Tax von alt Nationalrat Reto Wehrli

Alt Nationalrat Reto Wehrli

Alt Nationalrat Reto Wehrli

Liebe Gewerbler, liebe Hauseigentümer, lieber Mittelstand: Die Flat Rate Tax wird praktisch mit einer Verdoppelung der Vermögenssteuer verbunden sein. Eure Maschinen und eure Liegenschaften mit bereits mehrfach versteuertem Geld erworben – werden zu fast 100 Prozent zusätzlich belastet. Euer Erspartes wird geschröpft. Damit soll ein Systemwechsel finanziert werden, der im Kanton Schwyz keinen Sinn macht.

Erstens: Diese Flat Rate Tax schröpft den Mittelstand. Zweitens: Diese Flat Rate Tax schröpft das Gewerbe. Drittens: Diese Flat Rate Tax ist kompliziert. Viertens: Diese Flat Rate Tax ist ungerecht. Fünftens: Diese Flat Rate Tax ist unnötig. Ungerecht unnötig – Schröpfen. Ein klares Nein zu dieser krassen Fehlleistung.