06.03.2016 / Vorstoss / /

Zeughausareal als Verwaltungsstandort

KR Marianne Betschart, Ibach reicht am 5. März 2016 eine Kleine Anfrage zur Immobilienstrategie des Kantons Schwyz, insbesondere für das Zeughausareal in Seewen ein.

Kantonsrätin Marianne Betschart, Ibach

Kantonsrätin Marianne Betschart, Ibach

Abklärungen des Boten der Urschweiz beim Bund haben ergeben, dass es nun doch möglich sein soll, Teile des Zeughausareals in Seewen unter der Voraussetzung der öffentlichen Nutzung zu kaufen.

In einer Kleinen Anfrage will Kantonsrätin Marianne Betschart von der Regierung wissen, welche Gebäude und Institutionen unter die öffentliche Nutzung fallen. Ebenfalls stellt sie die Frage nach der Möglichkeit der Nutzung dieses Areals als neuen Standort für die Kantonale Verwaltung anstelle des für 100 Mio Franken geplanten Neubaus an der Bahnhofstrasse 15 und 16 in Schwyz.

Zum Download der Kleinen Anfrage