20.09.2013 / Vorstoss / /

Schuldatenverwaltung auf Kurs?

Kleine Anfrage eingereicht am 20.92013 von Kantonsrat Peter Steinegger

Kantonsrat Peter Steinegger, Schwyz

Kantonsrat Peter Steinegger, Schwyz

Im Dezember 2010 sprach der Kantonsrat einen Verpflichtungskredit von 1.23 Mio. Franken zur Schaffung einer kantonalen Daten- und Arbeitsplattform für die Volksschule. Kostenträger sind zu je 50% die Schulträger und der Kanton. Seit Beginn des Projektes macht www.schuldatenverwaltung.sz negative Schlagzeilen. Bereits im Dezember 2011 musste das Projekt neu ausgerichtet werden.

Mit einer kleinen Anfrage verlangt Kantonsrat Peter Steinegger Auskunft von der Regierung über den Projektstand. Er will wissen, wie die Regierung die grundsätzliche Tauglichkeit des Programms beurteilt und ob ein Abbruch der Übung denkbar wäre.

Zum Wortlaut der Kleinen Anfrage