Überparteiliches Schwyzer Komitee „Nein zu No Billag“

Datum: 04.03.2018
Standort: Schwyz

Infos

Mitglieder des Komitees:

Bachmann Mathias Merlischachen Kantonsrat CVP
Bamert Markus Andreas Tuggen
Beeler Bruno Goldau Kantonsrat CVP, Präsident CVP Kanton Schwyz
Berli Hildegard Einsiedeln Erziehungsrätin CVP, alt Kantonsrätin
Betschart Django Brunnen Leiter JGLP des Kantons Schwyz
Bopp Ruedi Einsiedeln Kantonsrat GLP, Sektionsleiter Grünliberale Bezirk Einsiedeln
Brändli Roger Reichenburg Kantonsrat CVP
Bruhin Sepp Schübelbach Gemeinderat CVP
Buchmann Marcel Kantonsrat CVP, Innerthal
Camenzind Franz Einsiedeln
Dummermuth Adrian Goldau Kantonsrat CVP
Eheim Daniela Altendorf Vorstand Kantonalpartei
Fehr Andrea Freienbach Kantonsrätin CVP
Furrer Paul Schwyz Kantonsrat SP, Fraktionspräsident
Fritsche Nicole Feusisberg Vorstand CVP Feusisberg
Gmür Alois Einsiedeln Nationalrat CVP
Hauenstein Markus Einsiedeln Kantonsrat CVP
Hasler Bruno Schübelbach Kantonsrat CVP
Heini Urs Schwyz Kantonsrat SP
Imhof Pietro Siebnen Präsident GLP Kanton Schwyz
Isler Pia Schindellegi Kantonsrätin CVP
Keller Alex Küssnacht Kantonsrat SP
Kennel Hanspeter Küssnacht Sektionsleiter Grünliberale Bezirk Küssnacht
Kessler Matthias Brunnen Kantonsrat CVP, Fraktionspräsident
Knobel Res Tuggen
May Irène Brunnen Kantonsrätin CVP
Marty Andreas Einsiedeln Kantonsrat und Präsident der SP Kanton Schwyz
Meyerhans Andreas Wollerau Kantonsrat CVP
Meyer Peter Galgenen Kantonsrat CVP
Neidhart Monika Goldau
Patierno Sandro Schwyz Kantonsrat CVP, Bezirksammann Schwyz
Prelicz Jonathan Arth Kantonsrat SP
Risi Franz-Xaver Lachen Kantonsrat CVP
Schnüriger Paul Rothenthurm Kantonsrat CVP
Schuler Christian Küssnacht Kantonsrat CVP
Schwitter Karin Lachen Kantonsratspräsidentin
Spirig Michael Buttikon Kantonsrat GLP
Stäuble Simon Einsiedeln Kantonsrat CVP
Steinegger Peter Schwyz Kantonsrat CVP
Tomaschett Guy Pfäffikon Kantonsrat SP
Tresch Elias Wilen bei Wollerau Erziehungrat CVP
Vogler Markus Illgau Kantonsrat CVP

Medienmitteilungen:

Medienmitteilung zur Bildung des überparteilichen Schwyzer Komitees „Nein zu No Billag“ vom 1. Februar 2018

CVP- Nationalrat Alois Gmür setzt sich in Schwyz mit den stärkeren Argumenten durch. Der Schwyzer Gewerbeverband sagt Nein zur NoBillag. Bote der Urschweiz vom 12. Januar 2018

 

 

 

 

 

 

 

Billag-Gegner im Gegenwind. Hitzige Debatte rund um die Abstimmung zur NoBillag-Initiative in Einsiedeln. Bote der Urschweiz vom 11. Januar 2018

 

 

 

 

 

 

Leserbriefe

Isler Pia Feusisberg Vielfelt der Medien und kein Einheitsbei 20. Februar 2018
Bruhin Sepp Schübelbach Unsere Landwirtschaft und unser Schweizer Radio und Fernsehen SRF 12. Februar 2018
Vogler Markus Illgau 1 Franken pro Tag für neutrale und unabhängige Berichterstattung 10. Februar 2018
Tresch Elias Wilen bei Wollerau NoBillag – Identitätsverlust 9. Februar 2018
Patierno Sandro Schwyz Nein zum Röstigraben – Ja zum Föderalismus 7. Februar 2018
Hauenstein Markus Wollerau Nein zu „NoBillag“ heisst JA zum Service public 7. Februar 2018
Knobel Res Tuggen Billag ist nicht billig,….aber dringend notwendig 7. Februar 2018
Eheim Daniela Altendorf NEIN zu teurem Pay-TV – Medien nur noch für Reiche? 6. Februar 2018
Bachmann Mathias Küssnacht Was darf’s kosten? 4. Februar 2018
Spirig Michael Schübelbach „Anti-Demokratisch“ 2. Februar 2018
Blunschy Dominik Schwyz Auch Junge profitieren von der Gebühr 2. Februar 2018
Stäuble Simon Einsiedeln 1 Sfr. pro Tag ist ein guter Preis 2. Februar 2018
Kessler Matthias Brunnen Abschaffung der Medienvielfalt 1. Februar 2018
Schnüriger Paul Rothenthurm Warum nicht gleich die Schweiz abaschaffen? 1. Februar 2018
Neidhart Monika Goldau Nein zur Entsolidarisierung – Nein zu NoBillag 1. Februar 2018
Meyer Peter Galgenen Gegen die fundamentale Umgestaltung unserer Medienlandschaft 31. Januar 2018
Gmür Alois Einsiedeln Nein zu teurem Pay-TV 31. Januar 2018
Buchmann Marcel  Innerthal Medialer Würgegriff – Nein Danke!  30. Januar 2018
Armando Pirovino Wangen Bravo zum Mut einer selbstgebrauten und fundierten Meinung 17. Januar 2018

 

Further Links